Good Design Award für TRES 24 von BOTTA

65. Designaward für BOTTA

Die TRES 24 von BOTTA überzeugt durch ein unkonventionelles Anzeigeprinzip gepaart mit herausragender Designqualität. Dafür wurde sie nun ausgezeichnet: Die Uhr erhielt den Good Design Award 2020. Alljährlich prämiert das Designmuseum Chicago Athenaeum mit dem international renommierten Award hochwertiges Produktdesign.

Natürliche Logik und technische Faszination

Das Alleinstellungsmerkmal der TRES 24 ist ihr unkonventionelles aber gleichzeitig überzeugend logisches Anzeigekonzept: Vom Aufbau her ist sie eine 24-Stunden Dreizeigeruhr. Die Darstellung der Zeit folgt der natürlichen Logik eines Tages. Analog zu den 24 Stunden des Tages, ist auch das Zifferblatt der TRES 24 in 24 Sektionen unterteilt, die der jeweiligen Position der Sonne zur jeweiligen Tageszeit entsprechen. Die untere Hälfte des Zifferblattes ist dunkel gehalten und symbolisiert die Nacht, die obere Hälfte ist heller und symbolisiert den Tag.

BOTTA TRES 24 Automatic White

Dank ihrer 24-Stunden-Skalierung wirkt die Zeitdarstellung deutlich natürlicher als bei einer herkömmlichen 12-Stunden-Einteilung. Gleichzeitig ermöglicht sie ein sehr exaktes Ablesen der Zeit, denn sie verfügt neben dem 24-Stundenzeiger auch über einen Minuten- und einen Sekundenzeiger. Letzter verfügt über eine weitere gestalterische Raffinesse. Anstatt konventionell mit einem langen Zeigerhals auf die Skala zu deuten, ist er als kleine Scheibe mit einem Aufdruck in C-Form ausgeführt. Die offene Stelle des Ringes in Form eines „C“ zeigt die Sekunde an. Durch die minimalisierte Bewegung des C-Zeigers strahlt die Uhr deutlich mehr Ruhe aus als konventionelle Uhren mit nervös zuckendem Sekundenzeiger. Das Prinzip des C-Zeigers ist von BOTTA geschützt.

Alle TRES 24 Modelle verfügen über ein dreidimensionales Zifferblatt. Deren Skalen werden von vier farblich kontrastierenden Appliken unterteilt. Sie verleihen den 24-Stunden-Uhren eine markante Erscheinung und erleichtern die schnelle Zeiterfassung.

Automatik und Quarz in drei Farbvarianten

Die TRES 24 ist in drei Zifferblatt-Versionen erhältlich: schwarzes Blatt mit weißen Quadranten, weißes Blatt mit schwarzen Quadranten und schwarzes Blatt mit orangen Quadranten.

Wie bei allen BOTTA-Uhren setzt sich der hohe Anspruch auch jenseits des Design in der Materialwahl und Verarbeitung fort.

Die TRES 24-Modelle verfügen über ein angenehm leichtes, robustes und antiallergenes Titangehäuse. Der Topring und Boden jeder Uhr ist konzentrisch verschraubt, was die Wartung deutlich erleichtert.

Die TRES 24 Automatik-Modelle werden von einem veredelten ETA-Automatikwerk angetrieben. Die Quarzmodelle von einem Swiss Made RONDA Werk.

BOTTA TRES 24 Quartz 40 mm black

Ausgezeichnete Uhren, Designed and Handmade in Germany

Mit dem Award für die TRES 24 erhält BOTTA design die 65. Designauszeichnung. Damit unterstreicht der Hersteller aus dem Taunus seinen markentypischen Innovations- und Designanspruch.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen